Skip to main content

Weißdorn als heilsames Mittel gegen Herzrhythmusstörungen

Weißdorn als heilsames Mittel gegen HerzrhythmusstörungenAnhaltender Stress, ständige Sorgen, nagender Kummer oder seelische Schmerzen können das Herz schnell aus dem gewohnten Takt bringen. Viele kennen das Gefühl, wenn das Herz bis zum Hals schlägt, sich die Brust wie abgeschnürt anfühlt und die Leistungsfähigkeit immer mehr nachlässt. Wenn das der Fall ist, kann es sich um Herzrhythmusstörungen handeln, die jedem Herzen schwer zu schaffen machen. Ein wirksames Mittel gegen Herzrhythmusstörungen ist der Weißdorn, der in diesem Fall als Langzeittherapeutikum für neue Lebensenergie sorgt. Wer ein Mittel gegen Herzrhythmusstörungen sucht, findet im Weißdorn ein hervorragendes natürliches Mittel.

Eine Pflanze voller Überraschungen

Wenn der Weißdorn im Frühling in voller Pracht blüht, täuscht das stets darüber hinweg, dass der Strauch voller Dornen ist. Wer die Blüten des Weißdorns als Mittel gegen Herzrhythmusstörungen sammeln will, sollte also sehr vorsichtig agieren. Ein gehäufter Esslöffel der frischen oder getrockneten Blüten reicht für eine Kanne des gesunden Tees aus. Die Blüten einfach in eine Teekanne geben, einen Liter heißes Wasser in die Kanne füllen und den Tee sieben bis zehn Minuten ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen und zwei bis drei Tassen davon täglich genießen. Wer den Geschmack als zu streng empfindet, sollte einen Teelöffel Honig in die Tasse geben. Die Blüten halten sich bis zu einem Jahr, wenn sie in einem Glas lagern, was sich mit einem Schraubdeckel verschließen lässt.

Der Schwerpunkt ist das Herz

Der Weißdorn ist als Heilpflanze schon sehr lange bekannt und beliebt. Er ist eine vielschichtige Heilpflanze, aber sein Schwerpunkt ist die Gesundheit des Herzens. Vor allem der Herzmuskel liegt dem Weißdorn sehr am Herzen, denn dort kann er seine ganzen Heilkräfte entfalten. Er sorgt unter anderem dafür, dass der Herzmuskel besser durchblutet wird und dass die Herzkranzgefäße immer ausreichend Sauerstoff bekommen. Als Mittel gegen Herzrhythmusstörungen hat sich der Weißdorn ebenfalls einen guten Namen gemacht. Wer unter Herzbeklemmungen oder unter starken Herzklopfen leidet, sollte Weißdorntee trinken. Das gilt ebenfalls bei kreislaufbedingter Müdigkeit oder bei Schwankungen des Blutdrucks. Zu empfehlen ist der Weißdorn nicht nur als Mittel gegen Herzrhythmusstörungen, er hilft außerdem, einen gesunden Schlaf zu finden.

Das Herz ist empfindlich

Das menschliche Herz ist zwar nur ein faustgroßer Muskel, aber trotzdem ein echtes Wunderwerk. Es schlägt immer im gleichen Rhythmus, bei einem neugeborenen Kind sind es rund 120 Schläge in der Minute, bei einem älteren Menschen nur noch 70 Schläge. Das Herz eines gesunden Erwachsenen sollte zwischen 50 und 100 Mal pro Minute schlagen und nach Möglichkeit nicht aus dem Takt kommen. Aber das Herz ist empfindlich und kann Stress nicht leiden. Ist etwas mit der Schilddrüse nicht in Ordnung, kann dies das Herz ebenfalls aus dem Takt bringen.

Fazit

Wer ein Mittel gegen Herzrhythmusstörungen sucht und dabei nicht unbedingt auf klassische Medikamente setzen möchte, sollte regelmäßig einen Tee aus Weißdornblüten trinken. Der Tee beruhigt das aufgeregte Herz und lässt es wieder in einem normalen, ruhigen Takt schlagen. Des Weiteren pflegt Weißdorn auch das Herz und sorgt für einen gesunden Schlaf. Da die Heilpflanze mit der weißen Blütenpracht keinerlei Nebenwirkungen hat, kann jeder, der seinem Herzen etwas Gutes gönnen möchte, unbesorgt eine Tasse Weißdorntee trinken.

Weihrauch-Kapseln 400mg, Boswellia Serrata, 140 Stück, hochdosiert, ohne Zusätze - 1600mg je Tagesdosis - rückstandsgeprüft, 100% Indischer Weihrauchextrakt, 65% Boswellia-Säuren, Deutsche Herstellung *
  • Hochdosiert: Inhalt 100% Indischer Weihrauch-Extrakt mit 65% Boswellia-Säure, entspricht 1040mg Boswellia-Säuren je Tagesdosis
  • vegetarische, vegane Kapseln, Inhalt frei von jeglichen Hilfs- und Zusatzstoffen
  • Höchste Reinheit: Im deutschen Labor auf Schadstoffe geprüft
  • Höchste Sicherheit: In Deutschland nach strengen EU-Normen hergestellt
  • Weihrauch wird schon seit Jahrtausenden als vielseitiges Naturheilmittel eingesetzt

Bild: @ depositphotos.com / ChamilleWhite

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (341 Bewertungen, durchschnittlich: 4,78 von 5)

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von weissdorntee.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 23.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben